Home page » Über Uns
Home Über Uns

Über Uns

MiniArt wurde im Jahr 2001 gegründet und der erste Bausatz 2003 herausgebracht.

Im Laufe der Jahre haben wir unser Sortiment um sechs Serien erweitert. Unsere Modelle sind mittlerweile weltweit erhältlich.

Es ist unser Ziel, Sie mit möglichst originellen Konzepten, die Lust auf mehr machen, zu begeistern. Gleichzeitig wollen wir hinsichtlich der Formtechnik zur Spitze gehören. Das Ergebnis dieser Bestrebungen sind Bausätze, die mit erstklassiger Qualität und einem hohen Maß an Kreativität zu überzeugen wissen. Entdecken Sie MiniArt und machen Sie sich selbst ein Bild von unserem innovativen Angebot.

Wir sind stolz auf unser Sortiment an Bausätzen. Bei uns finden Sie keine langweiligen Neuauflagen oder Standard-Modelle. Stattdessen sind wir bemüht, nur Themen zu wählen, die es entweder noch nie als Modellbausatz gab, oder die zumindest noch nie mit vergleichbarer Qualität und Liebe zum Detail entwickelt wurden. Auf diese Weise geben wir Modellbauern die Möglichkeit, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen.

Geschict

Ursprünglich wurde MiniArt Models im Jahr 2001 in Simferopol, in der Ukraine, gegründet.

Nach zweijähriger Forschungs- und Entwicklungsarbeit veröffentlichte MiniArt Models 2003 mit dem Artikel „35002 sowjetische Infanterie auf dem Marsch“ sein erstes Modellbau-Set.

Noch im selben Jahr brachte das Unternehmen insgesamt 14 Modellbausätze auf den Markt und begann seine Produkte mithilfe von etablierten Partnern aus der Branche zu vermarkten.

Im Jahr 2003 stellte das Unternehmen auch seine ersten vier vakuumgeformten Gebäude, aus denen sich eine neue Serie von Gebäuden, Zubehör und Dioramen entwickeln würde, vor.

Im Jahr 2004 gingen mit historischen Figuren im Maßstab 1:16 und historischen Miniaturen im Maßstab 1:72 weitere Modellbaureihen an den Start.

Im Jahr 2005 präsentierte MiniArt Models seine Bausätze erstmals auf der Internationalen Spielwarenmesse in Nürnberg und ist seither regelmäßig dort zu Gast.

Im Jahr 2006 veröffentlichte MiniArt Models den ersten Bausatz eines Militärfahrzeugs. Dabei handelte es sich um einen sowjetischen T-70 M Panzer aus früher Produktion (leichter sowjetischer Panzer mit Besatzung)

Seitdem hat MiniArt Models damit begonnen, zahlreiche unterschiedliche Modelle gepanzerter Fahrzeuge, Panzer, Kanonen, Fahrzeuge, Autos und vieles mehr zu entwickeln. Im Laufe der Jahre hat MiniArt Models die Qualität immer weiter verbessert und auch heute nicht damit aufgehört.

Mit “Miniart, wo Innovation immer am Werk ist” wurde im Jahr 2011 ein neuer Slogan geschaffen. Dieser Slogan wurde erstmalig im MiniArt-Katalog des Jahres 2011 mit folgender Einleitung vorgestellt: “

„Bei MiniArt ist es unser Ziel, Modelle zu entwickeln, die Ihre Lust auf originelle Konzepte stillen. Gleichzeitig streben wir an, zur Spitze im Bereich der Formtechnik zu gehören. Das Ergebnis sind Modellbau-Sets, die eine erstklassige Qualität und ein Höchstmaß an Kreativität miteinander vereinen. Werden Sie Teil von MiniArt, wo Innovation immer am Werk ist .“

Im Jahr 2012 wurde der Slogan in eine kürzere Variante umgewandelt: „MiniArt Models. Innovation ist alles.“

Im Sommer 2012 wurde eine neue zusätzliche Produktlinie gestartet: mehrfarbige Sets – Modelle von Gebäuden im Maßstab 1:72. Diese Serie besteht aus Plastik in sechs verschiedenen Farben. Obwohl sie in der Praxis für einen realistischeren Eindruck meist bearbeitet und bemalt werden, können die Gebäude auch unbemalt von Modellbahnbauern verwendet werden.

Im Jahr 2013 wurde mit der Miniatur-Serie – zivile Themen eine neue Modellreihe im Maßstab 1:35 veröffentlicht. Artikelnummer 38001 “Europäische Straßenbahn“ war das erste Produkt aus dieser Serie. Es handelte sich dabei um den allerersten Plastik-Bausatz einer Straßenbahn überhaupt.

Im Jahr 2014 wurde das Unternehmen zusammen mit allen Produktionsanlagen nach Kiew, in die Hauptstadt der Ukraine, verlegt.

Im Jahr 2016 wurde eine neue Serie militärischer Modellbausätze gestartet. Das erste Modell dieser Serie war der mittelschwere sowjetische T-44M Panzer. Mit dem mittelschweren sowjetischen Panzer T-54-1 wurde die Serie fortgesetzt.

Das aktuelle MiniArt Models Sortiment besteht aus rund 300 Sets.

WWII Militär-Miniaturen im Maßstab 1:35

Qualität jenseits des Gewöhnlichen

Bei der Herstellung von Panzern, gepanzerten Fahrzeugen und Artillerie machen wir keine Kompromisse. Kein Element ist zu klein, um ihm besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Durch die großzügige Verwendung fotogeätzter Teile werden Details hervorgehoben, wie es nur bei wenigen Modell-Bausätzen auf dem Markt der Fall ist. Selbst Zubehör wie Munitionsboxen, Artilleriegranaten, Ölfässer und sogar kleine Eimer sind perfekt.

Nur die Realität ist überzeugender

Und obwohl die Auswahl entscheidend für Ihr Vergnügen ist, ist auch Qualität ein integraler Bestandteil eines jeden MiniArt-Bausatzes. Wir haben die Kunst des Modellbaus auf ein neues Niveau gehoben. Wir beginnen mit Skizzen, die einen Rahmen für die verschiedenen Posen und Positionen bilden.

Als nächstes werden die Modelle im Rahmen unseres Formprozesses von einem Handwerker, der dabei jede Gesichtsfalte und jedes noch so kleine Details berücksichtigt, geformt. Die Figuren wirken dadurch so real, dass man fast ihre Emotionen fühlen kann. Ob Marschieren, Arbeiten oder Kämpfen. Alle Posen sind natürlich und von hoher anatomischer Genauigkeit. Nur die Wirklichkeit ist noch glaubwürdiger.

Miniaturen im Maßstab 1:35

Neue Wege

Wir freuen uns, Ihnen eine neue Serie in unserem Sortiment vorstellen zu können – Modelle aus dem zivilen Bereich. Die Serie wird aus Modellen verschiedener Jahre bestehen und Sets mit LKWs, Autos, Straßenbahnen, Figuren und noch einigem mehr enthalten.

Dank modernster Formtechnik halten wir selbstverständlich auch hier unsere hohen Qualitätsstandards ein. Die einzigartigen, nichtmilitärischen Sets aus dieser Serie geben Modellbauern die Möglichkeit, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen.

Gebäude und Zubehör im Maßstab 1:35

Fortschrittliche Techniken gewährleisten Details und Zufriedenheit

In dieser Originalreihe verschmelzen die Kunst des Spritzgusses und die neuesten Vakuumformtechniken miteinander, um Ihrem Hobby so noch mehr Spielraum zu geben. Vakuum geformte Dächer und Wände, detailreiche Spritzguss-Gitter, Fenster, Türen, Treppen, Tore und andere bauliche Komponenten erschaffen anspruchsvolle Repliken. Im Gegensatz zu Keramik und Harz ist Kunststoff erschwinglicher, leichter und stärker.

Dioramen im Maßstab 1:35

Eine neue Dimension im Militär-Modellbau… Diorama-Sets

Mit unserer Diorama-Serie betreten wir Neuland. Denn etwas Vergleichbares war noch nie zuvor in Kunststoff erhältlich. Jeder Bausatz enthält Gebäude, Zubehör und den passend strukturierten Sockel, um ein komplettes Diorama daraus zu bilden.

Die Sets überzeugen mit ihrer Detailverliebtheit, wie Werbung auf einem Kiosk, zeitgemäßen Laternen, Straßenschildern und mehr.

Alles wirkt außergewöhnlich realistisch. Um die Dioramen zu vervollständigen, enthalten einige Bausätze militärische Figuren in verschiedenen Posen wie Marschieren, Ruhen und Kämpfen. Auch ihre Waffen, gepanzerte Fahrzeuge und weiteres Zubehör sind enthalten.

Historische Miniaturen im Maßstab 1:72

Neue Auswahl

Bislang hatten Modellbauer keine Möglichkeit, sich mit derartigen Bausätzen aus diesem Zeitraum zu beschäftigen. MiniArt hat aus Plastik eine Serie von historisch genauen Festungen, Burgen, Soldaten, Waffen und Zubehör aus dem Zeitraum vom 4. bis zum 15. Jahrhundert kreiert.

Ob zerstörte Gebäude einer Stadt oder Haus und Scheune eines unberührten osteuropäischen Dorfes. Alles wirkt so originalgetreu, dass es für eine bisher nicht gekannte Genauigkeit in Ihren Dioramen sorgt.

Historische Figuren im Maßstab 1:16

Die ersten ihrer Art in Plastik

Mit der Einführung einer Serie von historischen Figuren im Maßstab 1:16 beweist MiniArt noch einmal seine Vorliebe für eine innovative Auswahl. Eine Sammlung die noch nie zuvor in Plastik erhältlich war.

Die Modellreihe deckt den Zeitraum von der Antike über das Mittelalter bis hin zum 20. Jahrhundert ab. Zu den Kriegern aus diesen turbulenten Epochen gehören Fußsoldaten aus dem Mittelalter, Soldaten der Prätorianergarde aus dem 2. Jahrhundert, schwer bewaffnete Infanterie-Soldaten Athens und Spartas aus dem 5.Jahrhundert vor Christus, Ritter des 15.Jahrhunderts in Rüstung, napoleonische Grenadiere, russische Kürassiere des 20.Jahrhunderts und vieles mehr.

Um den historischen Vorbildern zu entsprechen, wurden für jede Figur Recherchen hinsichtlich Rüstung, Waffen, Schildern und Bekleidung durchgeführt. Vom Gesichtsausdruck bis hin zu den verschiedenen Posen ist jede Figur anatomisch korrekt. Die Anleitungen helfen Ihnen dabei, die Figuren durch Bemalen zum Leben zu erwecken.

Liebe Modellbauer,

vielen Dank für das große Interesse an unseren Modellen. Wir hoffen, dass Sie stets viel Freude an unseren Produkten haben. Das positive Feedback unserer Kunden ist für uns eine große Motivation.

Selbstverständlich ist es uns dabei ebenso wichtig, auf Kritik und Wünsche einzugehen. Wir bedanken uns an dieser Stelle auch für all die interessanten Verbesserungsvorschläge. Wir nehmen diese aufmerksam zur Kenntnis. Viele davon haben wir bereits in unseren Modellen umgesetzt und planen das auch in Zukunft zu tun.

Vielen Dank für die kreativen Anregungen. Unser Ziel ist es, Modelle zu produzieren, die Ihr Interesse wecken. Wir arbeiten nur für Sie.

 144 B Kharkivske Highway, 02091 Kiev, Ukraine

+380443371815

+380443371815

Miniart Models

thời trang trẻ emWordpress Themes Total Freetư vấn xây nhàthời trang trẻ emshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữHouse Design Blog - Interior Design and Architecture Inspiration